Eichkamp-Web


Neues vom Sonntag, 8. November 2015:

Änderungen der Webseite

von Z 61

Die Siedlung Eichkamp hat einen neuen Webauftritt.

Seit Mitte 2015 lautet die Internet-Adresse http://hauseichkamp.de/

Die News gibt es weiterhin, auch mit Kommentarmöglichkeiten, und zwar in der Navigation oben, oder man geht direkt auf: http://hauseichkamp.de/blog/

Die Webmaster Manuela Wirth, Till Eichmann und Rüdiger Schneemann haben sich bemüht, zum einen alle bisherigen Seiten und Funktionen wieder anzubieten, zum anderen weitere Dienste und bessere Darstellungen zur verfügung zu stellen.

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche oder Kritik mit:
webmaster@siedlung-eichkamp.de

Vielen Dank und viel Spaß beim Lesen!

Neues vom Montag, 18. Februar 2013:

Änderungen der Webseite

vom Webmaster

Ihnen ist es gleich aufgefallen: die Eichkamp-Webseite hat sich geändert. Wie vor ein paar Tagen angekündigt, beginnen wir mit der Modernisierung. Heute war der erste Schritt: wir haben "entschlackt".

Weggefallen sind:
  • Feeds
  • Kalender
  • Yahoo-News
Übersichtlicher geworden sind:
  • Kategorien: statt 36 sind es nur noch 17.
  • Kommentare: statt 20 werden nur noch die letzten 5 angezeigt (die anderen sind natürlich nicht weg; sie können über Suche nach Wörtern gefunden und angezeigt werden)
  • Archiv: statt der Endlosliste wird nun ein Kalender angezeigt: durch Klicken auf den Monat in der Fußzeile kommt man zum gewünschten Datum. Rot gefärbte Tage besagen, dass hier ein Kommentar abgegeben wurde, der durch Anklicken angezeigt werden kann.
Auch einige Überschriften sind (hoffentlich) klarer geworden:
  • Statt Kategorien heißt es nun Suche nach Kategorien
  • Statt Suche heißt es nun Suche nach Wörtern

Neues vom Mittwoch, 6. Februar 2013:

Eichkamp-Webseite: Änderungen stehen bevor

von webmaster@siedlung-eichkamp.de

Liebe Eichkamper/innen,
der Vorstand des Siedlervereins und viele andere sind der Meinung, dass unsere Webseite modernisiert werden sollte:
  • An "infoeichkamp" angelehntes Layout
  • Reduzierung überflüssiger Hinweise
  • Bessere Navigation
Da wir keine Probeseiten zur Diskussion anbieten können, sondern alle Änderungen sofort auf unserer Webseite wirksam sind, wollen wir Schritt für Schritt vorgehen. Dabei hoffen wir sehr auf die Mithilfe der Leserschaft: bitte kommentieren Sie umgehend, was Ihnen als gut, schlecht oder unakzeptabel erscheint.

Unsere ersten Schritte:
  • Reduzieren und Überarbeiten der Such-Kategorien in der rechten Spalte
  • Abschalten des Eichkamp-Kalenders in der rechten Spalte (Frage: braucht den jemand?)
  • Beenden der Eichkamp News-Group über Yahoo in der linken Spalte (Frage: nutzt die jemand?)
Also: nicht wundern, wenn sich was ändert - aber sofort "einen Kommentar verfassen" anklicken, wenn man dazu eine Meinung hat.

Auf geht's
Eure/Ihre Webmaster

Neues vom Dienstag, 26. April 2011:

Beiträge für die Webseite

von z51a

Von einigen Eichkampern sind wir schon gefragt worden: "Was muss ich machen, wenn ich für die Webseite einen Beitrag schreiben möchte?"

Das ist ganz einfach: In der rechten Spalte dieser Webseite gibt es unterhalb des Eichkamp-Kalenders ein Foto mit einer Tastatur unter der Rubrik "Einen Beitrag schreiben". Dieses Foto klickt man an und schon erscheinen ein Schreibfeld und die entsprechenden Hinweise wie man weiter verfahren muss, damit die Beiträge bei den Webmastern landen.

Also - nichts wie ran!

Unterhalb der auf der Webseite erschienenen Beiträge gibt es dann die Möglichkeit auf "Kommentar verfassen" zu klicken, dort kann jeder/jede seinen/ihre Meinung zu dem entsprechenden Artikel los werden.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Beiträge und Kommentare.

Neues vom Freitag, 14. November 2008:

Sie sind gefragt!

(C) pixelio

Zweieinhalbtausend Besuche verzeichnet unsere Webseite duchschnittlich pro Monat. Die meisten Besucher bleiben dabei stumm, obwohl fast ein Viertel länger als fünf Minuten hier verweilt (siehe auch hier).

Doch jetzt heißt es: Melden Sie sich zu Wort! Machen Sie mit und gestalten Sie die Eichkamp-News zu einem interaktiven Forum, es ist ganz einfach: Ein Klick unten auf "Kommentar verfassen", und Sie sind mittendrin. Sie können auch Vorschläge für eigene Beiträge verfassen.

Übrigens: Die letzten Kommentare finden Sie immer in der rechten Spalte, gleich unter dem Eichkamp-Kalender.

...und fleißige Kommentatoren werden auch noch belohnt.

Neues vom Montag, 11. August 2008:

Eichkamp zur Startseite machen

(C) pixelquelle.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann sollten Sie unsere Webseite zu Ihrer Startseite machen. Wie's geht, verrät Ihnen diese Seite.

Für die Freunde von iGoogle, der personalisierten Startseite von Google, gibt's hier den passenden Link: zu iGoogle hinzufügen

Neues vom Freitag, 8. August 2008:

Eichkamp-Newsletter

(C) pixelquelle.de

Wollen auch Sie regelmäßig per Email über Aktuelles und Termine in Eichkamp informiert sein? Dann registrieren Sie sich für unseren kostenlosen monatlichen Newsletter.

Und so geht's: Einfach Ihre Email-Adresse in das Feld "eichkamp-news abbonieren" ganz unten links in der Navigationsspalte (oder hier) eintragen und auf Anmelden klicken.

Kurz darauf erhalten Sie eine Email von Yahoo, unserem "Postverteilservice" mit einem Bestätigungslink, den Sie anklicken müssen, um endgültig in unseren Verteiler aufgenommen zu werden.

Es ist leichter, als es sich anhört - probieren Sie's einfach!

P.S.: Hier können Sie sich die Newsletter der vergangenen Monate anschauen.

Neues vom Montag, 14. Juli 2008:

Mitmischen

von e18

(C) pixelio

Mitmachen ist erwünscht auf www.siedlung-eichkamp.de.

Gefällt Ihnen unsere Arbeit? Möchten Sie einen Kommentar zu einzelnen Beiträgen abgeben? Einfach auf "Kommentar verfassen" klicken und drauf los tippen.

Neu: Ab sofort können Sie auch eigene Beiträge verfassen - ein Klick auf die Tastatur in der rechten Spalte unter dem Eichkamp-Kalender führt Sie direkt in unseren Redaktionsbereich.

Probieren Sie's aus!

Übrigens: Die letzten Kommentare finden Sie immer in der rechten Spalte, gleich unter dem Eichkamp-Kalender.

Neues vom Dienstag, 17. Juni 2008:

Eichkamp twittert!

von e18

(c) twitter.com

Zwitschern (twitter, engl.) ist angesagt!

Hinter twitter versteckt sich ein neuer Kurznachrichten-Informationsdienst, der im Internet Furore macht. Ähnlich wie die bekannten SMS kann man Termine oder andere Nachrichten an Bekannte, Nachbarn und Freunde schicken, die sich als "Follower" eingetragen haben.

Der Siedlerverein Eichkamp hat jetzt auch einen twitter-Kanal, zu erreichen unter http://twitter.com/eichkamp.

Schauen Sie doch mal rein!

Neues vom Freitag, 26. Oktober 2007:

Sie sind gefragt

(C) pixelio

Zweitausend Besuche verzeichnet unsere Webseite duchschnittlich pro Monat. Die meisten Besucher bleiben dabei stumm, obwohl fast ein Viertel länger als fünf Minuten hier verweilt (siehe auch hier).

Doch jetzt heißt es: Melden Sie sich zu Wort! Machen Sie mit und gestalten Sie die Eichkamp-News zu einem interaktiven Forum, es ist ganz einfach: Ein Klick unten auf "Kommentar verfassen", und Sie sind mittendrin.

Übrigens: Die letzten Kommentare finden Sie immer in der rechten Spalte, gleich unter dem Eichkamp-Kalender.

...und fleißige Kommentatoren werden auch noch belohnt.

Suche nach Wörtern

 

Einen Beitrag schreiben ...

Die letzten 5 Kommentare

@Tim
Ja genau! Der Mann hat recht! Woher soll das Geld kommen?...
Barbara Mathis (Gast) - 9. Jul, 21:36
Top
Toller Beitrag und tolle Bilder. Danke für diesen...
Tina (Gast) - 6. Jul, 12:56
@Erdmännchen: aus...
@Erdmännchen: aus meiner Sicht muss man heute...
Tim (Gast) - 2. Jul, 12:48
Ich kann den sinnlosen...
Ich kann den sinnlosen Beitrag von Uwe nicht verstehen. Die...
Erdmännchen (Gast) - 4. Jun, 13:55
LÜÜL
...und am Sonnabend hat er aus seinem Buch gelesen,...
Uwe Neumann (Gast) - 20. Apr, 22:55

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Dieses Weblog wird vom Siedlerverein Eichkamp e.V. Zikadenweg 42a 14055 Berlin betrieben.

Bilder (C) photocase.com,
pixelio.de u.a.