Stolperstein-Rundgang mit Schülern

Stolperstein-Initiative



Am Dienstag, den 13.11.12 fand ein erster Stolperstein-Rundgang in Eichkamp für zwei 6. Klassen statt.
Wir hatten einige Stolpersteine ausgewählt bei denen es sich vor allem um damals jugendliche Opfer handelte.
Mit vielen Fotos und für die Kinder veränderten Texten versuchten wir den Rundgang möglichst anschaulich zu gestalten. Bei den Stolpersteinen von Dr. Margaret Zuelzer und Estella Helene Maas konnten wir auch über die Familie Hamburger berichten, die dort bis 1936 lebte. Die Schüler lasen die Texte des Kinderbuchs von Charlotte Hamburger vor und schauten interessiert die schönen von ihr gemalten Bilder an. Dieses Bilderbuch entstand 1936 zum 3.Geburtstag von Wolfgang Hamburger kurz vor der Flucht der Familie nach Südamerika. (siehe Beitrag vom Febr.2012, Besuch Hamburgers)

Stolperstein-Initiative Eichkamp

*(Gast) bedeutet, dass der Verfasser nicht bei twoday.net angemeldet ist.

zurück zur Gesamtübersicht

Suche nach Wörtern

 

Einen Beitrag schreiben...

Die letzten 5 Kommentare

Etwas ungünstig...
Etwas ungünstig erscheint mir, dass eine Teilnahme...
Jimmy Connors (Gast) - 12. Sep, 14:00
Kinderfest 06.September...
Auf einer Bewertungsskala von 1-10 hätte das Fest...
dw15a (Gast) - 10. Sep, 15:33
Sicherheit
Wichtig wäre auch, die Jalousien nicht über...
Hornissgrund (Gast) - 11. Jul, 10:45
Haus Eichkamp-Schriftzug
Erstaunlich, mit welcher Intensität die Frage...
Dw15A (Gast) - 19. Jun, 12:46
100 Jahre Revierförsterei...
Das alte Forsthaus Eichkamp wurde 1879 im Jagen 55...
-sb (Gast) - 17. Jun, 15:46

Archiv

November 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
16
17
18
20
21
24
25
26
27
29
30
 
 
 

Impressum

Dieses Weblog wird vom Siedlerverein Eichkamp e.V. Zikadenweg 42a 14055 Berlin betrieben.

Bilder (C) photocase.com,
pixelio.de u.a.