Alltag


Neues vom Sonntag, 19. April 2015:

Lüül heute im Tagesspiegel

von z51a



Lüül - zweimal im Forum Eichkamp aufgetretener und in Eichkamp aufgewachsener Musiker - sprach mit dem Tagesspiegel über die Zeit als Berlin noch ein geteilte Stadt war, über Musik, das Lebensgefühl dieser Zeit, sein neues Album "West-Berlin" ... Alles zu lesen im heutigen Tagesspiegel.

Am kommenden Dienstag, 19 Uhr, stellt Lüül "West-Berlin" in einer Talkrunde in der Nikolaikirche vor.

Neues vom Sonntag, 15. Februar 2015:

Winter ade 2?

von z51a
Foto: Rolf Wirth









Man könnte meinen, diese Aufnahme liegt schon einige Wochen zurück, angesichts der gerade frühlings-
haften Tempe-
raturen. Nein, das war vor 2 1/2 Wochen - und mitten in Eichkamp. Nun stecken bereits die Krokusse zaghaft ihre Köpfe heraus und auch die Primeln fangen hier und da an zu blühen. Insgesamt war es bisher ein recht milder Winter, der auch den Bauaktivitäten in und um Eichkamp zugute kommt.

Neues vom Samstag, 14. Februar 2015:

War das der Winter?

von ek 6
Foto: G. Mellmann
Ende Januar zeigte Eichkamp noch Spuren des milden Winters (Bild 1).
Mit steigender Sonne begann der Schnee abzugleiten (Bild 2) und seither sieht es eher schon nach Frühling in den Gärten aus.






Neues vom Mittwoch, 4. Februar 2015:

Winter ade? Mitnichten!

von M. Wirth

Foto von Hans-Dieter Fussan

Mal ehrlich - wir haben doch schon alle gehofft, dass Schnee, Eis und Frost an uns vorbei gehen würden. Dem ist nicht so, wenn man aus den Fenster schaut. Morgens muss man 10 min. früher aufstehen, um die Autoscheiben freizukratzen, die Wege sind vielleicht noch nicht geräumt - also Vorsicht auf dem Weg zur S-Bahn und die dicken Pullover waren doch eigentlich auch schon wieder in der hintersten Ecke des Schranks verstaut.

Neues vom Montag, 5. Januar 2015:

Abholung der Weihnachtsbäume



Die BSR bietet folgendeTermine zur Abholung der Weihnachtsbäume in Charlottenburg an: Charlottenburg-Westend Montag, 12.01. und Montag, 19.01.
Bitte die Bäume nicht zerkleinern und auch nicht in Tüten stecken.

Neues vom Montag, 29. Dezember 2014:

Neue Informationen zur Situation der Flüchtlinge in der TU-Sporthalle

Aus der Mail von Frau Dannenmann

Wir haben am 27.12., von meiner Kollegin organisiert, noch einen Spiel- und Singenachmittag mit den Familien bei uns gehabt und im Anschluss eine Besprechung, an der u.a. auch Herr Radskowski, der Leiter der Notunterkunft und Frau Karimi von der Initiative "Willkommen in Westend" teilgenommen haben.
Ergebnis war, dass lange strukturelle Planungen angesichts der verbleibenden Zeit nicht sinnvoll sind. Man rechnet damit, dass der 31.1. nach wie vor als Schlusstermin steht.
Allerdings gibt es folgende wichtige Anliegen:

Neues vom Mittwoch, 24. Dezember 2014:

...


Neues vom Sonntag, 9. November 2014:

Lebender Adventskalender

Liebe Eichkamper,


die Advents- und Weihnachtszeit wirft ihre Schatten voraus. In den Kaufhäusern ist es nicht zu übersehen und auch in den Kalendern werden schon Termine und Verabredungen eingetragen. Dazu gehört seit einigen Jahren in Eichkamp der Lebende Adventskalender - eine mittlerweile schöne Tradition in dieser Zeit die Türen zu öffnen.

Neues vom Mittwoch, 22. Oktober 2014:

Diebstähle aus PKW am 17./18.10.2014 im Zikadenweg

In der Nacht von Freitag, den 17. auf Samstag, den 18. Oktober haben sich im Zikadenweg und Umgebung mehrere Autoeinbrüche ereignet. Insgesamt wurden 8 Autos aufgebrochen. Bekannt ist, dass aus zwei der Wagen „nur“ Kleingeld entwendet, sowie aus einem der beiden Wagen Unterlagen, die tags darauf von Passanten auf dem Messedamm gefunden und dem Eigentümer zurückgegeben wurden.

Leider offensichtlich wieder reine Zerstörungswut, die für die Besitzer Ärger, Laufereien und vertane Zeit verursacht.

Neues vom Mittwoch, 15. Oktober 2014:

Neue Eichkätzchen gesucht!



Unser gemütlicher Kinderladen im Eichkamp besteht bereits seit 1977 und ist als Elterninitiative gegründet. Unsere drei Erzieherinnen bilden ein tolles Team und schaffen es immer wieder, die Kinderladen-Gruppe wie eine große Familie wirken zu lassen. Jedes Kind hat dadurch viele Freunde mit denen es sich gerne verabredet. Ausflüge in den Grunewald, kreatives Basteln, Musik und Bewegung sind bei uns an der Tagesordnung. Aber auch größere Ausflüge wie z. B. in den Zoo, zum Flughafen, zum Spielplatz etc. finden wöchentlich statt.
Wir suchen ab November 2014 noch 2 neue Kinder, am liebsten kleine Mädchen von 2-5 Jahren. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch gerne bei uns melden unter
Tel. 030 3018968 oder mail@ekt-eichkatzweg11.de

Hier kann man Näheres über die Kita erfahren.

Suche nach Wörtern

 

Einen Beitrag schreiben ...

Die letzten 5 Kommentare

@Tim
Ja genau! Der Mann hat recht! Woher soll das Geld kommen?...
Barbara Mathis (Gast) - 9. Jul, 21:36
Top
Toller Beitrag und tolle Bilder. Danke für diesen...
Tina (Gast) - 6. Jul, 12:56
@Erdmännchen: aus...
@Erdmännchen: aus meiner Sicht muss man heute...
Tim (Gast) - 2. Jul, 12:48
Ich kann den sinnlosen...
Ich kann den sinnlosen Beitrag von Uwe nicht verstehen. Die...
Erdmännchen (Gast) - 4. Jun, 13:55
LÜÜL
...und am Sonnabend hat er aus seinem Buch gelesen,...
Uwe Neumann (Gast) - 20. Apr, 22:55

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Impressum

Dieses Weblog wird vom Siedlerverein Eichkamp e.V. Zikadenweg 42a 14055 Berlin betrieben.

Bilder (C) photocase.com,
pixelio.de u.a.