Neues vom Montag, 31. März 2008:

Schneckentempo an der AVUS

von e18

(C) Berliner Morgenpost
Foto: AVUS Tribüne GmbH/Berliner Morgenpost

Nachdem die AVUS-Tribüne Jahr für Jahr weiter verfällt und zwischenzeitlich überraschend in die Hand eines privaten Investors gefallen ist, soll sich spätestens im Frühjahr 2008 etwas tun: Der Tagesspiegel zeigte am Sonnabend eine Computersimulation eines "Showrooms", die Berliner Zeitung berichtet heute über die Pläne des neuen Besitzers: (hier).

Eine schöne Zusammenfassung der Historie fanden wir hier.

Suche nach Wörtern

 

Einen Beitrag schreiben ...

Die letzten 5 Kommentare

@Tim
Ja genau! Der Mann hat recht! Woher soll das Geld kommen?...
Barbara Mathis (Gast) - 9. Jul, 21:36
Top
Toller Beitrag und tolle Bilder. Danke für diesen...
Tina (Gast) - 6. Jul, 12:56
@Erdmännchen: aus...
@Erdmännchen: aus meiner Sicht muss man heute...
Tim (Gast) - 2. Jul, 12:48
Ich kann den sinnlosen...
Ich kann den sinnlosen Beitrag von Uwe nicht verstehen. Die...
Erdmännchen (Gast) - 4. Jun, 13:55
LÜÜL
...und am Sonnabend hat er aus seinem Buch gelesen,...
Uwe Neumann (Gast) - 20. Apr, 22:55

Archiv

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
12
19
24
28
29
 
 
 
 
 
 
 

Impressum

Dieses Weblog wird vom Siedlerverein Eichkamp e.V. Zikadenweg 42a 14055 Berlin betrieben.

Bilder (C) photocase.com,
pixelio.de u.a.